Feuerwehr Geschichte

Freiwillige Feuerwehr – Geschichte

Eine ausführlichere Darstellung findet man in der anlässlich des 75-jährigen Jubiläums erstellten Chronik.

  • Gründung der Feuerwehr 1934 aufgrund der Verpflichtung jeder Gemeinde, eine eigene Wehr aufzustellen
  • erster Vorsitzender Hermann Schoel
  • seit 1949 Feuerwehr in der jetzt bekannten Form mit moderner Satzung
  • 1957 Anschaffung der ersten Tragkraftspritze TS8/8 mit VW-Industriemotor
Altes Spritzenhaus mit Löschgruppe und TSA
Altes Spritzenhaus mit Löschgruppe und TSA
  • 1964 Anschaffung der ersten Feuerwehrfahrzeuges, einem Ford Taunus FK 1250
Ford Taunus FK 1250 (1964 - 1984)
Ford Taunus FK 1250 (1964 – 1984)
  • 1980 Einzug in neue Gerätehaus
  • 1984 Anschaffung TSF auf Mercedes 310
  • 2009 75-jähriges Bestehen der Wehr mit großer Jubiläumsfeier in Salzau
  • 2011 Anschaffung TSF-W

Wehrführer:

  • Hermann Schoel (1934)
  • Wilhelm Bauer (1934-1948)
  • Erich Schoel (1948-1954)
  • Adolf Huß (1954-1970)
  • Eckart Zarp (1970-1974)
  • Heinrich Schoel (1974-1982)
  • Klaus-Otto Schoel (1982-1995)
  • Erhard Schröder (1995-2004)
  • Alfred Lemburg (seit 2004)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.